LEISTUNGEN

Beratung

Pflegeberatungsnachweis nach § 37 Abs. 3 SGB XI


Sie beziehen Pflegegeld und erhalten Hilfe von Ihren Angehörigen? Die Pflegekasse verlangt in diesem Fall einen Pflegeberatungsnachweis. Den Pflegeberatungsnachweis nach § 37 Abs. 3 SGB XI erhalten Sie von uns. Nach kurzer Terminvereinbarung kommen wir zu Ihnen nach Hause. Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen speziell nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Unser Ziel hierbei ist, Ihre Versorgung durch Ihre Angehörigen zu Hause auch weiterhin sicher zu stellen.


Der Beratungseinsatz durch unser qualifiziertes Fachpersonal wird von den Kassen übernommen. Für Sie entstehen keine Kosten. Ihnen steht auch ein Beratungseinsatz zu, wenn Sie bereits Hilfe durch einen Pflegedienst erhalten. Fragen Sie uns.


 






Individuelle Pflegeberatung bei Ihnen zu Hause

Sie leben zu Hause, benötigen Unterstützung und haben Fragen zur Pflege? Sie pflegen Angehörige im häuslichen Umfeld und benötigen Informationen von qualifizierten Fachkräften? Kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie, auch bei Ihnen zu Hause.


Häufige Fragen sind:

  • Wie kann ich die Mobilität zu Hause gewährleisten?
  • Wie mache ich mein Zuhause stolperfrei?
  • Welche Heil- und Hilfsmittel benötige ich? Wie erhalte ich diese?
  • Welche finanziellen Hilfen stehen mir zu? Wie beantrage ich diese?
  • Ich pflege eine angehörige Person zu Hause. Was muss ich wissen?

Wir bieten Ihnen auch in vielen anderen Bereichen Hilfestellung. Fragen Sie uns.


 

Pflegekurse für pflegende Angehörige

Sie als Angehörige übernehmen einen entscheidenden Teil der Pflege zu Hause. Bei dieser wichtigen Aufgabe möchten wir Sie unterstützen.


Deshalb planen wir derzeit Gruppenkurse für pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und an der Pflege Interessierte.


Sie haben Interesse an einem Kurs, ein Wunschthema oder Anregungen? Lassen Sie es uns wissen!


Beratung und Pflegeschulungen werden in der Regel von den Kassen übernommen. Sprechen Sie uns an.


 
 
 
E-Mail
Anruf